WELTWEITE EXKLUSIVE REISEN UND LUXURIÖSE KREUZFAHRTEN
WIR SIND FüR SIE DA:
MONTAG-FREITAG  9.00-18.00 UHR
UND NACH VEREINBARUNG
Phone+49 6023 917150

Sea Cloud II - Öffentliche Bereiche

Um sich bekannt zu machen mit dem Vorschiff, der Brücke, der Bibliothek und all den schönen Winkeln an Deck der SEA CLOUD II können Tage vergehen. Das gesellschaftliche Leben ist zwanglos, die Kleidung leger, und Gespräche ergeben sich wie von selbst. Die klassischen Kreuzfahrtregeln sind auf diesem Großsegler vom Winde verweht, dafür geht das Individuelle zu jeder Zeit und ganz entspannt auf große Fahrt.


Sea Cloud II - The Restaurant

 

 

 

 

 

Das Restaurant

Im Restaurant finden Sie Zweier-, Vierer-, Sechser- und Achtertische. Häufig lädt auch das Lidodeck zu einem Lunch oder abendlichen Barbecue ein - schön gedeckt und unter freiem Himmel. Ob drinnen oder draußen: Jedes Fest für die Sinne findet immer gemeinsam statt, in einer Sitzung. Und da man auf einem Großsegler mit Privatyacht-Charakter ist, nimmt man Platz, wo und bei wem es gerade gefällt. Die kulinarischen Werke haben übrigens auch ein ganz besonderes Prädikat erhalten, denn die SEA CLOUD II wurde in den Kreis der Chaîne des Rôtisseurs aufgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lounge und die Bibliothek

Mittschiffs auf dem Lidodeck liegt die großzügige Lounge, in der zu bestimmten Zeiten sanfte Musik vom Steinway-Flügel erklingt und - auf ausgewählten Reisen - interessante Vorträge zum Zuhören einladen.

 

Auf dem gleichen Deck befindet sich auch die Bibliothek, in der ausgesuchte Literatur, DVDs, beliebte Gesellschaftsspiele sowie das spannende Gästebuch der SEA CLOUD II und ein Laptop mit Internetzugang zu finden sind. Doch hier sollte man sich nicht nur in seine Lektüre vertiefen, sondern auch den atemberaubenden Rundumblick auf das Vorschiff genießen - schließlich sind Sie auf einem majestätischen Großsegler!


Sea Cloud II - Bibliothek

Sea Cloud II

 

Das Bordleben

Das Beobachten der Segelmanöver und all der traditionellen Arbeiten auf einem Großsegler wird für viele zur schönsten Beschäftigung auf See. Selbstverständlich warten auf allen Decks viele klassische Deckchairs und nostalgische Bänke, auf denen man ganz für sich alleine oder in einem kleinen Kreis in die Weite träumen kann. Auf dem Sonnendeck befinden sich zusätzlich zwei großzügige Liegeflächen sowie die Brücke. Falls die Manöver es zulassen, freut man sich über einen Besuch

Das bordeigene Schnorchel-Equipment kann jederzeit bei einem Landgang mitgenommen werden. Die bordeigenen Zodiacs bringen Sie nicht nur an Land und zurück auf die SEA CLOUD II, sondern sie gehen auch gern auf rasante Fahrt: mit der "Fun-Insel" im Schlepptau. Und wenn die See es zulässt, wird die Badeplattform der direkte Zugang zum größten Swimmingpool der Welt: dem Meer. Auf dem Lidodeck lässt sich der Abend wunderbar ausklingen, bei einem leckeren Drink oder auch beim Auftritt unseres Crew-Shanty-Chors.

Sea Cloud II - Fitness Studio

Fitness und Sport

Sportliche Naturen können das 100 Meter lange Lidodeck für ihre Jogging- oder Walking-Runden nutzen und dabei die wechselnden Aussichten genießen, die auf dem Großsegler selbstverständlich sind. Für andere ist die gemeinsame Morgengymnastik der beste Start in jeden neuen Tag. Im schönen Fitnessraum warten Hanteln, Fahrrad, Laufband und Stepper auf gezielte Trainingseinheiten, und der angrenzende Saunabereich fördert das allgemeine Wohlbefinden auf seine Art. Darüber hinaus gibt es auf der SEA CLOUD II ein Spa-Angebot (Massagen und Kosmetik gegen Aufpreis) mit hochwertigen Produkten von Maria Galland.

Crystal Cruises Göta Kanal Hapag Lloyd Ponant Yacht Cruises & Expeditions Regent Seven Seas Cruises Sea Cloud Cruises Seabourn Yachten SeaDream Yacht Club Silversea Cruises The World

ANGEBOTE

BALI

BHUTAN

DATENSCHUTZ

DOWNLOADS

EXPEDITIONSREISEN

FINNLAND

IMPRESSUM

INCENTIVES

KATALOGE

KONTAKT

KREUZFAHRTSUCHE

NEWSLETTER

REEDEREIEN

REISEANFRAGE

REISEBEDINGUNGEN

SCHIFFE

STARTSEITE

UNSER TEAM

VIDEOS

WELTREISEN

© AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL 2017

EXKLUSIVE REISEN SEIT 1978